Parship und das richtige Profil

Mai 29, 2022 | Familienaufstellung, Selbsthilfe | 0 Kommentare

Warum ich trotz Parship die falschen Männer anziehe

„Ich steige schon gar nicht mehr gerne ein, um mich auf Parship zu tummeln. Mein Körper reagiert. Jedes Mal, wenn ich mich mit einem Mann getroffen habe, war es wieder der Falsche. Warum? Ich ziehe immer die falschen Männer an?“

Eine Klientin suchte meine Hilfe, um eventuell durch eine Familienaufstellung Klarheit zu finden.

Doch mein Gefühl war, dass das Profil einen Hacken hatte.

Sie las mir die Fragen vor und ihre Antworten.

Diese Antworten passten auf jede zweite Frau. Meiner Meinung konnte sich ein Mann gar nichts und alles vorstellen. Das Profil war nicht speziell für sie zugeschnitten.

So erstellten wir ein neues Profil.

Vorerst muss geklärt werden,…

Was sind die eigenen Werte…

die IHR, meiner Klientin wichtig sind. Was sind ihre Wünsche und was wünscht sie sich vom Gegenüber. Was soll er können, welche Interessen soll er haben.

Sogenannte No Go´s muss man sich auch bewusst machen.

In den Fragen kann man dies dann alles schön verpacken.

Wir haben die Antworten so formuliert, dass sich das Gegenüber ein Bild machen kann. Es regelrecht spüren kann, wie diese Frau tickt, nach was sie sich sehnt.

So ist weniger ein Bild, sondern der Mensch dahinter, im Vordergrund.

Meine Klientin kam am Bild auf Parship nicht so gut rüber als in Wirklichkeit.

 

Sie ist viel schöner.

Deshalb waren die Männer auch immer überrascht, als sie dieser Frau „in Echt“ gegenüberstanden und verliebten sich gleich. Doch wie gesagt, es waren, nicht die Männer, die auch das Interesse meiner Klientin erweckten.

Sehr zufrieden mit unserem Ergebnis, welches ich am Flipchart mit dokumentierte und sie am Ende abfotografierte, ging sie nach Hause.

 

Sie wollte gleich loslegen und ihr Profil, sowie ihre Beschreibung verändern

Mir machte diese Arbeit Riesen Spaß, obwohl ich noch nie auf diversen Plattformen war.

So kann ich mir vorstellen, auch anderen Menschen diesbezüglich zu helfen.

Eine Art eigenes Marketing zu betreiben, das fällt Menschen schwer. Das kann ich mir gut vorstellen.

Doch gemeinsam daran zu arbeiten und die Sicherheit zu gewinnen, dass das „Hand und Fuß“ hat, was ich in dieser Plattform präsentiere, macht die Sache leichter.

Ich denke, das ist immens wichtig, wenn man schon viel Geld ausgibt für diese Plattforme

Also trau dich, kontaktiere mich, wenn du das Gefühl hast, es ist wichtig, was man von sich schreibt.

 

 

Alles Liebe wünscht Dir,

Petra