Meditationen 

Meditationen für deine SEELE

MORGENMEDITATION

Wie du in den Tag startest, so verläuft er!

So die Weisheit mancher Philosophen und auch meine Erfahrung. Der erste Schritt ist entscheidend für jede Unternehmung, für jedes Projekt und auch für den Start in den Tag.

Es kommt auf die Absicht und die persönliche Verfassung an, welche BASIS du legst, welchen Samen du säest. 😊

Verlässt du das Haus in aufgebrachten Zustand, dann lädst du dir chaotische Kräfte ein. Beginnst du den Tag ruhig und ausgeglichen, wirst du deine Angelegenheiten, sind sie auch noch so fordernd, bestens regeln. Beobachte selbst!

Abendmeditation

Mit dieser Abendmeditation schließe ich meinen Tag ab!

Um in die Dankbarkeit zu gehen und FÜLLE anzuziehen

um mich von fremden Energien zu reinigen und wieder KRAFT zu TANKEN,

um meinem Körper die Aufmerksamkeit zu schenken, die er verdient,

um mich mit den geistigen Ebenen zu verbinden und meine Spiritualität zu leben.

So schlafe ich ruhig und friedvoll ein.😊

Selbstliebe Meditation

Manchmal begegnen mir Menschen mit mangelnder Selbstliebe und Selbstwert. Ihr Bewusstsein ist geprägt von Mustern im Familiensystem, vom Schulsystem, Verletzungen aus der Kindheit. Hier liegen die häufigsten Ursachen. Doch mangelnde Selbstliebe erschwert den Alltag.

Diese Meditation und das 21 Tage Programm dient dazu, das Unterbewusste umzuprogrammieren. Zusätzlich sollte ein Dankbarkeits- und Erfolgstagebuch geführt werden, um den Fokus auf das Gute und Schöne zu richten.

21 Tage braucht das Unterbewusste, Neues zu verinnerlichen. Hier mein Blogartikel zum gesamten Programm: LINK 😊