Die wichtigsten Eigenschaften, die im Leben entwickelt werden sollten, ist Selbstliebe und Selbstwert.

Immer wieder fällt Menschen die mangelnde Selbstliebe auf den Kopf und sie macht das Leben schwer.

Würden Menschen, speziell Frauen genügend Selbstwert haben, würden sie Dinge gar nicht so nahe an sich heranlassen und sie würden sich viel Kummer und Leid ersparen.

Leider wird den Kindern schon viel Selbstwert genommen.

Im Erwachsenenalter führt das zu großen Sorgen und einem unglücklichen Leben.

Doch man kann was tun!

Ich habe ein Programm zusammengestellt, das sehr leicht durchzuführen ist. Allerdings ist Konsequenz erforderlich, und zwar 21 Tage lang.

 

Der 21 Tage Selbstliebe Planer

 

21 Tage deshalb, weil diese Zeit das Unterbewusste benötigt, eine neue Gewohnheit zu festigen.

Selbstliebe zu dir und deinem Umfeld soll zur Gewohnheit werden.

Diese Übungen sind leicht im Alltag zu integrieren und du wirst sehen, wie dein Leben leichter und erfüllter wird! Du wirst den Unterschied bald merken.

 

Das 21 Tage Selbstliebe Programm stützt sich auf 3 Säulen:

Morgens

  • Die Morgenmeditation:

Sie dauert 6 Minuten. Du lädst sie dir herunter und machst sie gleich im Bett.

Abends

  • Das Dankbarkeits- und Erfolgstagebuch 20 Minuten (Besorg dir heute gleich ein Büchlein)
  • Reflexion und Reinigung (10 Minuten)

Zusammen ergibt das eine halbe Stunde am Tag! (investiert in dein persönliches Wachstum)

 

WARUM?

Ich habe 8 Schlüsseln in dieses Programm eingebaut, das heißt kurz und knackig alles vereinigt, was wichtig ist, eine Veränderung herbeizuführen.

Da ich selbst ein sehr ungeduldiger Mensch bin, muss bei mir alles leicht und schnell im Alltag integrierbar sein. „Nur das nötigste, dennoch hilfreich und effektiv!“

So entstand dieses Programm.

 

Die 8 Schlüsseln sind:

  • Die persönliche Kraft:

Um bedingungslose Liebe und Selbstwert zu entwickeln, musst du persönliche Kraft, bedingungslose Liebe und Weisheit zu jeder Zeit besitzen, und zwar zu 100%. (mit der 3 flammigen Flamme ist das möglich. Ein Bild ist immer gut für das Unterbewusste. Diese FLAMME habe ich in die Meditation eingebaut.)

  • Die innere Kind Arbeit:

Du musst lernen dein inneres Kind mit Entschlossenheit und bedingungsloser Liebe zu erziehen. (Übung am Abend)

  • Du bist ein göttliches Wesen und genauso gewollt:

Dieses Bewusstsein sollte fest verankert sein, dass du in Wahrheit ein Ebenbild Gottes bist (du gehst mit einer weiß- goldenen Robe aus dem Haus 🙂

  • Fehler sind in Ordnung:

Es geht darum, sich zu bemühen, ein ehrliches Leben zu führen. Allerdings sollten Gedanken, Worte und Taten auf Fortschritt basieren. (Deshalb das Dankbarkeits- und Erfolgstagebuch)

Du stellst eine Liste zusammen, in der du alle Gründe aufschreibst, warum du in deinem Leben mit dir zufrieden bist und dich gut fühlst, wofür du dankbar bist, denn: Gedanken schaffen Realität!

  • Vergebung ist der Schlüssel zum Glücklichsein:

Erkenne, dass alles, was im Leben passiert keine Sünde ist, sondern nur eine Lektion. Du kannst etwas daraus lernen. Erkenne was die Weisheit darin ist, um dann zu vergeben. Vergebung dir selbst gegenüber und den anderen. (Deshalb die Reflexion am Abend, sie erleichtert deine Seele)

  • Persönliches Wachstum

Das Wandeln von Negativem in Positives (durch den Rückblick am Ende des Tages)

  • Wandle alles zum Besten

Das heißt, Beziehungen funktionieren nur, wenn du mit dir selbst im Reinen bist. (deshalb sind diese Selbstliebe Übungen von so hoher Bedeutung.)

  • Um Selbstliebe und Selbstwert zu bewahren, ist es wichtig, zu allen Zeiten, die „goldene Schutzkuppel“ aufrecht zu erhalten. Dies ist wichtig, weil es viel negative Energie gibt und viele Menschen von ihrem negativen Ego gesteuert werden. Diese kollektiven Energien wollen wir nicht in uns aufnehmen.

21 Tage lang, höre diese Meditation am Morgen, um sie zu verinnerlichen.

Hier dein AUDIO:

 

 

Abends

Schreibe in dein Erfolgs- und Dankbarkeitstagebuch. 20 Min täglich (ein geringer Aufwand, wenn man bedenkt, dass der Tag 24 Stunden hat)

  • Warum bist du mit deinem Leben zufrieden?
  • Warum fühlst du dich gut?
  • Wofür bist du dankbar?
  • Was planst du zu erreichen?
  • Was fühlt sich richtig gut an?

 Reflexion/Dialog mit deinem inneren Kind. 10 Minuten

Du siehst auf deinen Tag zurück und überlegst ob du gut zu dir und deinem verletzlichen innersten Teil warst (inneres Kind genannt)

Hier Beispiele an Fragen:

  • Wie verlief dein Tag (Gedanken, Gefühle) – Wandle negative Gedanken und Gefühle in Positive um!
  • Bist du in deiner persönlichen Kraft oder hast du sie anderen Meschen abgegeben, deinem Ego oder deinen Emotionen?
  • Wird dein Schiff auf Grund laufen, weil du häufig negative und angsterfüllte Gedanken und Gefühle hegst?
  • Hast du dir selbst bedingungslose Liebe geschenkt?
  • Deinen Mitmenschen? In jedem Moment?
  • Ist dir bewusst, dass du dich selbst nicht lieben kannst, wenn du den anderen nicht liebst?
  • Überdenke den Tag! Wenn notwendig, vergib und schicke Liebe!
  • Hast du dein inneres Kind und dich richtig erzogen? Das heißt:
  • Hast du negative, auf Angst basierende oder auf Trennung gerichtete Gefühle und Gedanken von dir ferngehalten?
  • Hast du stattdessen göttliche Gefühle und Gedanken zugelassen? Oder musst du noch etwas umprogrammieren? (Gedanken und Gefühle, positive…)
  • Hast du dein inneres Kind bedingungslos geliebt? Bist du an diesem Tag mit dir liebevoll und dennoch entschlossen umgegangen?
  • Benote dich, was für „guter“ Elternteil warst du? (für dein inneres Kind)
  • Was hat es gelernt, was nimmst du dir für die Zukunft vor?

 Reinigung/Gebet: 1 Minute

Ich bitte Melek Metatron um Reinigung meines Energiefeldes mit seinem Platinnetz

Ich bitte Jesus Christus um Erlösung von meinen Angstprogrammen und Entfernung aller kristallinen Strukturen, die mir jetzt nicht mehr dienlich sind.

Ich bitte die geistige Welt um fortwährendes Arbeiten, während ich schlafe.

Tipp: Schreibe dir diese Sätze auf und lege sie auf dein Nachtkästchen .-)

 

Bist du während des Tages erschüttert, unsicher oder nicht zentriert.

Visualisiere sofort die 3- flammige Flamme in dir und auch die rosa Rose aus bedingungsloser Liebe mitten in deinem Herzen.

Und dehne dich mehr und mehr aus, spüre deine Essenz.

 

Du wirst nach 21 Tage spüren, wie sich dein LEBEN zum Positiven verändert!

Viel Spaß und alles GUTE!

 Jeder kann dazu beitragen, seinen eigenen SELBSTWERT zu stärken und die SELBSTLIEBE zu leben, um ein glückliches LEBEN zu führen!