Die Hexen Obermeisterin

Die Hexen Obermeisterin – hier der Grundtyp 2

Was deine Geburtszahlen über dich verraten…

Hier haben wir es mit einem Grundtyp 2 zu tun und ich nenne sie „Hexenobermeisterin“. Warum, wirst du gleich lesen.

Das Geburtsdatum dieser „Meisterin“ ist der  

 

15.1.1957    ihre Geburtszeit: 11: 57 Uhr

 

In meinem Video zeige ich dir:

Grundtyp 2 Pentalogie

Zahlen schwingen, Zahlen haben Charakter, so schon Pythagoras. Die keltische Geburtsdatenanlyse gibt Auskunft, was dein Seelenplan ist

 

Wie du den Grundtyp errechnest

Was Zahlenhäufungen bedeuten  (1 und 5 hier)

Was vorrangige Themen in diesem Pentagramm sind

Welche Potentiale du erkennen kannst  (1-5-7)   1, 5, 4/5

Was sich diese kleine Hexe vorgenommen hat

 

 

Kurz zusammengefasst ist der Grundtyp 2 jener, der mit seinem Wissen nach außen gehen soll, denn er ist Seelsorger und Therapeut!

 

Dieser 2er Grundtyp aber möchte vorrangig noch anders lösen. Er hat Häufungen von 1 und 5, eine „Hexenobermeisterin“?

Diese kleine Hexe sollte immer versuchen, speziell diese „Häufungen“ im Positiven zu leben, um besonders zu profitieren!

Ihr ganzes geistiges Wissen, ihre Häufungen an 1 ern sollte sie nie in Machtgedanken, egoistischem Verhalten oder durch Sturheit leben. Sie sollte sich auf ihr altes spirituelles Wissen, „wieder zurück besinnen“.

 

Die Häufungen an 5 ern bedeuten: Sie war schon Heilerin, hat Einsichtnahme in die eigene Seelengeschichte genommen, kennt den Sinn des Lebens. Nun darf auch das wieder „hervorgeholt“ werden und sollte nicht in Besserwisserei oder Intoleranz münden. So wäre ihr Kraftpotential verschwendet und negativ gelebt.

 

Mehrere Lernfelder kann man erkennen: 2,  8 und 9

Es geht um

2: Spiritualität, Bewusstwerdung, Medialität, Liebe, negativ gelebt um: Zweifel, ständiger Suche, Täuschungen 

8: Geld, Themen der Weiblichkeit (Erotik, Zärtlichkeit, Sinnlichkeit) Selbstwert, Harmonie

9: Veränderung, Beweglichkeit, Kommunikation, Lehren und Weitergeben, Unruhe, Ungeduld

 

ABER: Auch eine Schwelle ist hier zu meistern: 5-7

Ein Hinweis, dass sich diese gute Hexe im letzten Leben nicht würdig verabschiedet hat. Es kann zu Lebensenergie Problematiken kommen. Krankheiten können oftmals diese Starre durchbrechen.

Ziel ist in diesem Fall: Sich um den Körper zu kümmern, Vitalität zu entwickeln. 

 

Abhilfe kann sie sich schaffen durch:

Ätherische Öle, Rituale, Klangschalen, Bachblüten, Heilsteine, Aufstellungen, eine Genogrammerstellung…

 

Das ist eine kurze Zusammenfassung des Planes dieser Seele. Mit einer Geburtsdatenanalyse  kann man das alles erkennen.

Wenn du selbst neugierig geworden bist, was deine Lebensaufträge und Lernthemen sind: Hier findest du meine Kontaktdaten: ( auch via Skype oder telefonische ist eine Beratung möglich)

 

 

Hier der LINK   http://seelen-medizin.at/kontakt/

 

Bis bald, Petra